Verein kümmert sich um Liftbetrieb !

Seit 1. Jänner 2003 hat es auch gewaltige Umorganisationen gegeben. Aufgrund der Auflösung des örtlichen Tourismusverbandes war die Ausgliederung des Schorschiliftes und Loipenbetriebes in einen Verein notwendig. "Schorschi St. Georgen am Walde heißt der neue Verein, der sich auch künftig um den Winterbetrieb kümmern wird und alle Agenden so wie bisher trägt", berichtet der Vereinsobmann Alexander Sengstbratl, der auch alle zum Vereinsbeitritt aufruft. "Mit zwei Euro können die Kinder bis zum 15. Lebensjahr Mitglied werden, mit fünf Euro werden die Erwachsenen in das Vereinsregister aufgenommen und die ganze Familie ist mit sieben Euro dabei". Der gemeinnützige Verein wird sich auch weiterhin um die Belebung des Wintersportes auf dem Lifthang und auf den vorhandenen Loipen kümmern. 
Schorschilift ist Wirtschaftsfaktor !

 Die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer unternehmen unter dem "Schorschi-Emblem" viel für die Erhaltung der Wintersportanlagen. Der Schorschilift hat sich - seit der gänzlichen Sanierung im Jahre 1998 - ständig weiterentwickelt. Nun ist der Betrieb nicht nur Nahversorger in Sachen Freizeit, sondern auch Arbeitgeber und auch ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor in der Gemeinde: "Sämtliche Einkäufe werden bei einheimischen Gewerbebetrieben getätigt", sagt Manfred Buchberger, der sich auch bei den vielen Firmen und Organisationen für die finanzielle Unterstützung in Form von Inseraten, Transparenten und Werbedurchsagen bedanken möchte. Mit dem Schorschi-Liftprojekt wurde auch eine Werbelawine losgetreten. Weit über die Gemeindegrenzen hinaus ist das lustige Schorschi-Schneemännchen mit den Wintersportangeboten von St. Georgen am Walde bekannt. "Jede Werbemaßnahme ist nicht sofort messbar und greifbar. In der letzten Saison hat es sich gezeigt, dass wir mit unserem Konzept auf dem richtigen Weg sind", sagt Werbechef Bruno Lumetsberger. "Der Zustrom der schifahrenden Gäste gibt uns Recht".
"Schorschi im Team", das sind alle Helferinnen und Helfer, die unermüdlich für das Projekt arbeiten.
Schorschi-Vereinsvorstand und Projektteam: Obmann Alexander Sengstbratl, Obmannstellvertreter Manfred Buchberger, Schriftführer: Gerald Steiner, Kassier: Silvia Wiesinger; Schorschi-Club: bis 2011 Heinz Haider, ab Saison 2011-2012 Buchberger Manfred; Schorschi-Schule: Manfred Buchberger und Dietmar Brunner; Betriebsleiter, Liftwart: Temper Georg,  Bauausführung/Planung: Ing. Josef Kamleitner; Anlagentechnik: Max Kastenhofer; Buffet: Hexenhütte Alexander Sengstbratl; Beschneierteam: Adi Schartmüller,   Werbung- und /Veranstaltungen: .....................



Schorschi St. Georgen am Walde, Markt 9, 4372  St. Georgen am Walde - Liftinfo: 07954/26611