10 Jahre Schorschi St. Georgen am Walde

 Seit 1. Jänner 2003 gibt es den Verein Schorschi St. Georgen am Walde. Seit dieser Zeit hat es auch gewaltige Umorganisationen beim Schilift gegeben. Aufgrund der Auflösung des örtlichen Tourismusverbandes war die Ausgliederung des Schorschiliftes in einen Verein notwendig. Dem neu gegründete Verein wurde von so manchem Ortsinsider keine lange Zukunft voraus gesagt. Ein neu gegründetes Projektteam hat aber die Ärmel aufgekrempelt und nicht gejammert, sondern hart gearbeitet. Die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer sind die tragenden Pfeiler unter dem "Schorschi-Emblem“. Sie tun alles für die Erhaltung der Wintersportanlagen. Der Schorschilift hat sich - seit der gänzlichen Sanierung im Jahre 1998 - ständig weiterentwickelt. Nun ist der Betrieb nicht nur Nahversorger in Sachen Freizeit, sondern auch Arbeitgeber und auch ein wichtiger sportlicher, touristischer und wirtschaftlicher Faktor in der Gemeinde. Seit dem Jahre 2007 ist der Verein Schorschi auch im Herbst mit einer sportlichen Großveranstaltung, dem MTB Granitbeisser Marathon, weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt. Mit zwei Euro können die Kinder bis zum 15. Lebensjahr Mitglied werden, mit fünf Euro werden die Erwachsenen in das Vereinsregister aufgenommen und die ganze Familie ist mit sieben Euro dabei. Dank gilt allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, allen Sponsoren und Spendern, der Marktgemeinde, dem Land OÖ und allen, die den Verein auch mit Sachwerten unterstützen.
Wir freuen uns auf viele weitere erfolgreiche Schorschijahre !Obmann Alexander Sengstbratl

“Viel wurde in den letzten Jahren erfolgreich umgesetzt. Trotz schwieriger Ausgangsituationen haben wir das Beste herausgeholt und so manches sehr erfolgreich in Szene gesetzt. Schauen wir - wenn es auch manchmal sehr schwierig ist - gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft. Gehen wir mit positivem Elan an die Sache heran, lassen wir die Jugend mitgestalten und mitarbeiten, dann brauchen wir um die Zukunft des Vereines Schorschi St. Georgen am Walde nicht bangen !”

Vorwort Obmann Sengstbratl:

Chronologische Aufzählung der Ereignisse:

 

 

 


 

Schorschi St. Georgen am Walde, Markt 9, 4372  St. Georgen am Walde - Liftinfo: 07954/26611